Sonntag, 8. November 2015

Feriencamp des SV Maidbronn vom 21. bis 24.03.2016


Das Event des Jahres

Wir, der SV Maidbronn, haben uns entschlossen, euch einen besonderen Leckerbissen für die Osterferien zu bieten. Es ist uns gelungen, die Fussballschule des FC Ingolstadt zu uns zu holen und ein Feriencamp zu veranstalten.

Beim Feriencamp können alle Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 – 2010 teilnehmen. Dabei ist egal, ob ihr gerade erst mit dem Fußball spielen angefangen habt oder schon länger im Verein spielt. Bei den Camps werdet ihr alters- und leistungsgerecht in Gruppen eingeteilt. Es gibt eine tolle Trainingsausrüstung und reichhaltige Verpflegung.

Das Feriencamp über 4 Tage kosten 154 Euro (Geschwisterkinder 124.-). Im Preis enthalten sind das professionelle Training, tägliche Betreuung von 09.30 - 15.30 Uhr, das gemeinsame Mittagessen und Getränke während des Tages sowie eine hochwertige Trainingsausrüstung von Adidas (Trainingsoberteil und Trikot mit Namensaufdruck, kurze Hose und Stutzen).

Optional können eine Wunschrückennummer (8,95 Euro), eine Rücktrittsversicherung (9,95 Euro), eine Kombination aus Nummer und Versicherung (13,90 Euro) und eine Regenjacke (23,90 Euro) dazu gebucht werden.


Bei uns bist du der Star“


Ab dem 18. November sind die Anmeldungen für 2016 möglich!
 
Weitere Infos und die online Anmeldung findet ihr hier:
oder über unsere Homepage http://www.svmfussballjugend.de/

Für uns ist die Mischung aus Spaß und Disziplin wichtig. Die Campteilnehmer sollen Freude am Fußball haben und danach mit dem Gefühl nach Hause gehen, einen Tick besser geworden zu sein.

Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Eingangsdatum bearbeitet.

Samstag, 3. Oktober 2015

DFB Mobil - Besuch bei der U11



Wir, die U11 Fußballer der SG Maidbronn Rimpar Gramschatz, hatten am 30.09.2015 das DFB Mobil beim Training zu Gast. Da es eine Überraschung für die Kids sein sollte, hatten wir im Vorfeld keine Infos raus gegeben.

Donnerstag, 11. Juni 2015

U9 On Tour zur Fussballiade 2015 nach Landshut


Als wir vor von dem Mega Event des BFV erfahren hatten war uns sofort klar, da müssen wir mit unserer U9 der SG Rimpar Maidbronn Gramschatz dabei sein.

Nach erfolgreicher Anmeldung fieberten wir der viertägigen Fussballiade entgegen.

Am 05.06.2015 war es endlich soweit und so machten sich 3 Autos  mit 9 Spielern und 5 Betreuern in Richtung Landshut auf den Weg.

U9 On Tour zur Fussballiade 2015 nach Landshut

Montag, 18. Mai 2015

Rückrunde 2014/2015 der U9-1 - am 15.05.2015 gegen Post SV Sieboldshöhe


(SG) ASV Rimpar : Post SV Sieboldshöhe

Unser nächstes Match war das Heimspiel am 15.05.15 gegen Post SV Sieboldshöhe. Bei strahlendem Wetter und optimalen Bedingungen konnten wir mit allen Mann an Bord antreten.
Der Gegner war wie erwartet sehr stark, was wir mit Kampf und Einsatz wieder wettmachen wollten. Nach einer Reihe von Chancen erzielten wir die 1:0 Führung und konnten die auch in die Halbzeit retten.
Trotz der hohen Temperaturen waren wir top fit und die vielen Zuschauer sahen nun eine torreiche zweite Halbzeit. Wir erzielten sofort das 2:0 und bauten die Führung sogar auf 3:0 aus, ehe der Gegner eine tolle Kombination zum 3:1 nutzen konnte. Das Tor zum 4:1 wurde durch Ben, unseren Kleinsten, durch den Kopf nach einer Ecke von Milan erzielt und war wie im Spiel der vergangenen Woche sehenswert. Die beiden Tore zum 4:2 und 5:2 waren die Abrundung einer Klasse zweiten Halbzeit.

Gekämpft, viele Chancen heraus gespielt und verdient gewonnen

Endstand 5:2 für uns

Klaus

Freitag, 15. Mai 2015

Teilnahme der U9 bei der Fussballiade in Landshut

Wie hier schon erwähnt, findet im Juni wieder die Fussballiade in Landshut statt. Wir haben hierfür eine U9-Mannschaft gemeldet. 

Die Spielzeiten sind: 

06.06.15 10:32 TU F-Junioren (SG) SV Maidbronn   - VfR Garching            
06.06.15 11:20 TU F-Junioren SG Tiefenbach/​Ast I  - (SG) SV Maidbronn             
06.06.15 11:52 TU F-Junioren (SG) SV Maidbronn   - FC Phönix Mchn.     
06.06.15 12:24 TU F-Junioren (SG) SV Maidbronn   - TSV Pfaffenberg      
06.06.15 13:28 TU F-Junioren 1. FC Passau            - (SG) SV Maidbronn           

Genaue Infos zum weiteren Ablauf erhalten die Spieler von ihrem Trainer. Wir drücken dem Team feste die Daumen!

Donnerstag, 14. Mai 2015

Rückrunde 2014/2015 der U9-1 - am 08.05.2015 gegen (SG) SG Hettstadt


(SG) SG Hettstadt : (SG) ASV Rimpar

Die Erwartungen der Spieler, Eltern und Betreuer waren nach dem letzten Spiel sehr hoch. Wir mussten zum nächsten Spiel am 08.05.15 nach Hettstadt fahren, wo wir in der Vorrunde mit 2:4 verloren hatten.
Die Jungs waren sehr motiviert und haben von der ersten Spielminute an gleich gezeigt, dass wir zur Zeit gut unterwegs sind. Wie im Training geübt, haben wir miteinander gespielt und gingen recht schnell mit 2:0 in Führung.
Der Anschlusstreffer brachte uns nicht aus der Fassung und so legten wir weiter nach und bauten die Führung auf 4:1 aus. Auch das 2:4 wurde schnell weg gesteckt und sofort ging es wieder in die andere Richtung. Sogar ein Kopfballtor nach einer Ecke konnten wir verzeichnen und die eine oder andere tolle Kombination wurde ebenfalls noch erfolgreich abgeschlossen.

Super gespielt und verdient gewonnen

Endstand 2:9 für uns

Dienstag, 12. Mai 2015

Rückrunde 2014/2015 der U9-1 - am 24.04.2015 gegen (SG) SV Bergtheim

(SG) SV Maidbronn : (SG) SV Bergtheim

Nach der Auftaktniederlage haben wir uns während der Woche beim Training viel vorgenommen und fieberten unserem ersten Heimspiel entgegen. Am 24.04.2015 kam Bergtheim, die wir in der Vorrunde bereits mit 7:4 besiegen konnten.
Es ging nicht gut los, wir haben noch etwas geträumt und lagen nach 5 Minuten bereits 0:2 zurück. "Jetzt erst recht" dachten sich die Jungs und nach 2 tollen Kombinationen war der Ausgleich geschafft. Nun war alles wieder offen, aber gleich im Gegenzug das 2:3. Von nun an wurde es torreich in diesem Match, wir glichen zum 3:3 aus und gingen erstmals mit 4:3 in Front. Der Gegner, fast alle einen Kopf größer als unsere Jungs, haben zum 4:4 ausgeglichen und ging wieder mit 4:5 in Führung. Mit zwei weiteren Toren konnten wir das Spiel jedoch kurz vor Schluss wieder drehen und dieses mal gaben wir die Führung nicht wieder her.
Klasse Match von beiden Mannschaften mit dem glücklicheren Ende für uns.

Endstand 6:5 gewonnen

Klaus

Rückrunde 2014/2015 der U9-2

SV Heidingsfeld : (SG) ASV Rimpar   4:3
Der 1.Gegner nach der Winterpause war Heidingsfeld. 

Hier hat neben der mangelnde Tor- Chancen Ausbeutung und die eine oder andere Abstimmungsprobleme ging das Spiel etwas zu hoch mit 7:1 verloren.

--> Kopf hoch Jungs


(SG) ASV Rimpar : (SG) SV Bergtheim
An einem sonnigen Freitag Nachmittag waren wir im 2.Spiel gegen Bergtheim hoch überlegen und konnten das Spiel mit 6:1 für uns entscheiden.

--> Super Jungs zum 1.Sieg

(SG) SG Hettstadt : (SG) ASV Rimpar

Bis kurz vor Abfahrt zum Auswärtsspiel in Hettstadt stand noch keine komplette Mannschaft zur Verfügung. Mit einer stark Ersatz geschwächten Mannschaft konnten wir mit einer super starken Mannschaftsleistung auch hier mit 5:3 als Sieger vom Platz gehen.

--> Super Jungs. Danke an die U7 Spieler und an Julian



Gruss

Sang

Sonntag, 10. Mai 2015

Rückrunde 2014/2015 der U9-1 - am 17.04.2015 gegen SV Heidingsfeld

SV Heidingsfeld : (SG) ASV Rimpar
Nach der gut verlaufenen Hallensaison hat die Rückrunde am 17.04.2015 in Heidingsfeld begonnen.
Wir mussten durch zwei Spielerabsagen das Spiel ohne Auswechselspieler bestreiten, da die U9-2 ebenfalls geschwächt antreten musste.
Wir gingen schnell mit 1:0 in Führung und mussten durch 2 Konter nun einem 1:2 Rückstand hinterher laufen. Nach gefühlten 5 Großchancen kamen wir zum verdienten Ausgleich und konnten sogar mit 2:3 in Führung gehen.
Trotz einer spielerischen Überlegenheit ( Torchancen 12 : 5 ) kassierten wir wieder den Ausgleich und es kam noch schlimmer: Heidingsfeld schoss auch noch das 4:3.
"Kopf hoch, weiterhin so gut trainieren und das nächste Spiel gewinnen" war die Botschaft an die Mannschaft.

Endstand 4:3 verloren

Klaus

Donnerstag, 22. Januar 2015

U-11 Hallenturnier in Veitshöchheim am 17.1.2015

Nach einem hart umkämpften "kleinen Finale" gegen Thüngersheim behielten wir mit 5:4 im Siebenmeterschießen die Oberhand und sicherten uns den 3. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften.

Am Erfolg beteiligt waren: h.v.l.n.r. Trainer Mike Hemmerich, Pascal Hemmerich, Max Zeller, Louis Rothemel, Max Willenberg, Trainer Sandro Kess, v.v.l.n.r. Nico Kess, Marius Maier, Lukas Schäfer, Rico Grümpel

Donnerstag, 8. Januar 2015

U11-1 Hallenturnier am 03.11.2015 in Bergtheim

So erfolgreich das alte Jahr ausgeklungen ist, so erfolgreich starteten wir auch gleich in das Jahr 2015. Am dritten Tag des neuen Jahres lud der SV Bergtheim zum Kick unter dem Hallendach ein.

Die Vorzeichen waren nicht unbedingt auf einen vorderen Platz ausgelegt.. Schließlich fehlte die komplette Abwehr plus den etatmäßigen Tormann. Auch in der Offensive waren wir nicht in Bestbesetzung. So lag dann auch  das Ziel der Trainer und das der Mannschaft, ein wenig auseinander. Während das Trainerteam mit Platz fünf (von 10 Mannschaften) gut hätte leben können, war das der Mannschaft zu wenig. „Bei Platz fünf wären wir total unzufrieden“ war aus Mannschaftskreisen zu hören. Klang ein bisschen überheblich, aber die Jungs wussten genau was sie drauf hatten.

Am Erfolg beteiligt waren:
h.v.l.n.r. Trainer Mike Hemmerich, Nico Kess, Nico Fuchs, Max Willenberg, Max Zeller, Trainer Sandro Kess
v.v.l.n.r. Niklas Kleindienst, Louis Rothemel, Pascal Hemmerich

U9 Turnier am 05.01.2015 in Bergtheim

Das Turnier in Bergtheim gehört nun schon seit Jahren zum festen Terminplan für uns. Auch in 2015 nahmen wir wieder teil und hatten in der Vorrunde mit dem Gastgeber dem SV Bergtheim gleich das erste Spiel. Wir waren (auch wenn es sehr früh am Tag war) hellwach und haben hier gleich mit 2:0 gewonnen. Als nächster Gegner kam der FV Opferbaum die im ersten Spiel gegen die Würzburger Kickers mit 2:0 gewonnen hatten. Auch hier waren wir die überlegene Mannschaft und siegten verdient mit 3:1.